Das Theater

Der klassisch ausgebildete Schauspieler Hendrik Flacke hatte den Traum, kleine aber feine Theaterproduktionen aus Berlin an Orte zu bringen, die zu weit entfernt von größeren Theatern sind. Ausgestattet mit dem Traum einer fahrenden Bühne, wie sie vor Jahrhunderten durch die Lande zogen war das Theater Aivony gegründet. Die Bühne wurde auf der Plattform eine alten Wohnwagens gebaut um durch die in Eigenproduktion entstandenen Stücke Das Publikum zu unterhalten, wo immer es da Ensemble hin verschlägt. Drinnen, draußen, auf der Straße, in Dörfern, kleinen oder größeren Städten. Nach der ersten Produktion „Gefährliche Liebschaften“ , welche in Berlin gespielt wurde, arbeiten die Gründer nun an ihrer ersten fahrenden Produktion in und um Berlin und darüber hinaus.

Das Ensemble

Mit der Inszenierung von Gefährliche Liebschaften feiert das neu gegründete Theater Aivony sein Debüt. Die Ensemblemitglieder verbindet langjährige Theatererfahrung und ihr Interesse am Geschichtenerzählen. Sie suchen nach dem Wesen des Erzählten und scheuen die Nähe zum Publikum nicht. Mit Leichtigkeit und komödiantischem Ton wird der Zuschauer in die Erzählung hineingezogen, darf sich darin verlieren und sie am Ende mit sich nehmen.

Kontakt

Theater Aivony Berlin, Deutchland
E-mail: contact@theater-aivony.de Phone:+49 (0)176 47607791